.. die Poker Welt ist in deinen Händen

Die Wissenschaft des Bluffens

Das Bluffen macht Poker zu einem kurzweiligen und anspruchsvollen Spiel. In einer Partie Poker kennt ein Spieler die Karten der anderen Spieler nicht als felsenfesten Fakt. Die einfache Idee, dass der Spieler mit der besten Hand am Tisch gewinnt, macht Poker zu einem sehr simplen Spiel. Aber was dieses Spiel so anspruchsvoll macht, ist die Tatsache, dass die Spieler bluffen können und vorgeben können, eine gute Hand zu haben, auch wenn dies nicht stimmt. Man kann also nie genau sagen, welcher der Spieler die Gewinnerhand hat.

Was ist ein Bluff?

Ein Bluff geschieht, wenn ein Spieler eine Bet oder einen Raise macht, obwohl er eine schwache Hand hat. Dies ist das Schlüsselelement eines jeden Pokerspiels und das, warum Poker eigentlich Spaß macht. Im Poker geht es viel darum, unvollständige Informationen zu sammeln und Spieler glauben zu lassen, dass Sie eine gute Hand haben, auch wenn dies nicht der Fall ist. Um in der Lage zu sein, ein Pokerspiel zu gewinnen, sollten Sie wissen, wann Sie bluffen sollten, um dann eine Menge Geld zu gewinnen.

Es ist sehr einfach, eine Partie Poker zu gewinnen, wenn sie in jeder Runde Asse bekommen – was so gut wie unmöglich ist. Um Ihr Spiel zu gewinnen, sollten Sie in der Lage sein, mit Ihren Karten zu gewinnen, auch wenn diese nicht die beste Hand im Spiel sind. Auf der anderen Seite, wenn Sie viel zu viel und zur falschen Zeit bluffen, verlieren sie am Ende auch. Zu wissen, wann man am besten blufft, kann der Schlüssel zum Gewinnen eines Spiels sein.

Arten des Bluffens

Es gibt im Grunde zwei Arten von Bluffs. Pure Bluffs beziehen sich auf einen Spieler, welcher bettet und mit einer schlechten Hand raist. Dies können Sie bei einem 5-Karten-Draw machen oder wenn Sie eine King High Card haben, dort raisen und dann hoffen, dass der Rest der Spieler folden wird.

Den zweiten Teil des Artikels lesen.

Spezial-Reports

Um das Pokerspiel zu meistern, muss man diese Poker-Strategien kennen. Mehr

Online-Pokern hat einen entscheidenden Vorteil gegenüber dem Pokern zuhause: Man kann schnell und unkompliziert mit dem Spielen anfangen und es stehen viele Spielvarianten zur Auswahl. Mehr

Bis ins Jahr 2012 war das Online-Glücksspiel in Deutschland auf legalem Wege nicht gestattet. Mehr

Gewinnen Sie Preise, während Sie kostenlos spielen. Mehr

Der australische Bundesstaat senkt Steuern für Online-Glücksspiel. Mehr

Zu Special-Reports