.. die Poker Welt ist in deinen Händen

05.08.2011

Die 2011 November Nine


Veröffentlicht von: pokerkanone.com

Die World Series of Poker (WSOP) ist einer prestigeträchtigsten Poker Veranstaltungen auf der Welt. Mehr als 6.865 Spieler starteten in der Hoffnung auf den großen Toppreis. Die Frage war, welche Spieler werden zu Gewinnern und welche sind Verlierer? Das Turnier dauerte acht Tage und für die Gewinner gab es nur eine Sache, sie mussten sich auf das nächste Jahr freuen, um wieder dabei zu sein.

Worauf alles hinausläuft, ist die Finale Neun. Nachdem Tausende der anfänglich Teilnehmenden aus aller Welt angereist waren, würden gerade einmal Neun einige fette Dollars einsacken. Die letzten Neun, nachdem sie das Feld von mehr als 6.000 hinter sich gelassen haben, müssen dann ausspielen, wer den Toppreis mit nach Hause nimmt. Aber die größere Frage ist, wer würde mutig sein? Wer würde sich die großen Töpfe schnappen und die Chipführung übernehmen? Wer würde letztendlich gewinnen.

Die November Nine 2011:

Martin Staszko Tschechien 40.1 Mio. Chips
Eoghan O'Dea Irland 33.9 Mio.
Matt Giannetti USA 24.7 Mio.
Phil Collins USA 23.8 Mio.
Ben Lamb USA 20.8 Mio.
Badih Bounahra Belize 19.7 Mio.
Pius Heinz Deutschland 16.4 Mio.
Anton Makiievskyi Ukraine 13.8 Mio.
Sam Holden UK 12.3 Mio.
Dieser Beitrag wurde auch in folgenden Sprachen veröffentlicht: en, es, fr, it, nl

Mehr Nachrichten

News-Archiv