.. die Poker Welt ist in deinen Händen

14.05.2011

Ivan Freitez ist neuer EPT Champion


Veröffentlicht von: pokerkanone.com

Das EPT Grand Final war ein Event, dass viele Leute aus Neugier anschauen, da es auf EPT Live auf dem ganzen Globus live übertragen wird. Für jeden der Spieler war eins am wichtigsten, und zwar den ersten Preis und die damit verbunden €1.500.000 mit nach Hause zu nehmen. Nicht nur das, der Gewinner bekam auch einen Platz im Champion of Champions.

Freitez war von der ersten Hand an in Bestform, er schlug die Mehrzahl der anderen Gegner und schlug sogar Torsten Brinkmann im Heads-Up. Brinkmann ging in den Kampf im Heads-Up, verlor aber schlussendlich. Die Entscheidung fiel, als Brinkmann Pocket Queens hielt. Freitez callte das All-In mit Ass und einer Fünf, welches ihm zum Sieg gegen Brinkmann verhalf und den ersten Platz einnehmen lies.

Brinkmann zeigte viel Stärke während der frühen Hände des Tisches. Ein paar schlechte Hände bedeuteten, dass Brinkmann im Heads-Up sehr unterlegen war, was bis zu dem Punkt ging, wo er den Druck sehr stark fühlen musste. Er konnte das Turnier schlussendlich mit einen starken zweiten Platz beenden.

Dieser Beitrag wurde auch in folgenden Sprachen veröffentlicht: en, es, fr, it, nl

Mehr Nachrichten

News-Archiv